Private Schulungen

Hier sehen Sie eine Auswahl an Themen, die ich in meinen Schulungen vermittel.

  • Erklärung Ihrer Kamera. Einstellung der Kamera auf Ihre persönlichen Vorgaben. Darstellen der technischen Grenzen.
  • Hierbei ist es egal, ob Sie eine DSLR, Systemkamera oder Kompaktkamera nutzen. Alle diese Kameratypen werden von mir unterstützt.
  • Eingehen auf die speziellen Eigenschaften der verschiedenen Kameratypen
  • Sinnvolle Ergänzungen zu Ihrer Kamera / -ausrüstung
  • Objektive / Brennweite
  • Blende, Zeit, ISO – Ihre Zusammenhänge und Auswirkungen
  • Was hilft gegen das Verwackeln
  • Fokus und die technischen Unterschiede (Phasen – / Kontrast -AF)
  • Statischer- und Nachführender -AF
  • Auswirkung der Schärfentiefe
  • Auswirkungen und Unterschiede der Kreativprogramme (Programmautomatik, Teilautomatiken, Manuell) und Motivprogramme
  • Belichtung. Hierzu zählt auch die gezielte Auswahl der Belichtungsmessart (Mehrfeld/Matrix, Mittenbetont/mittenbetont Integral und Selektiv/Spot), Belichtungskorrektur und eine gewollte Über- / Unter- Belichtung
  • HDR-Fotografie
  • Beleuchtungsrichtung
  • Blitzen mit internen und externen Systemblitzen (keine Studioblitze)
  • Blitzsynchronzeit
  • Indirektes Blitzen
  • Master / Slave Blitzen
  • Weißabgleich: Automatisch, vorgegeben und manuell
  • Bildrauschen: Ursachen und Auswirkungen sowie Vorschläge zur Vermeidung
  • Regeln der Bildgestaltung und des Bildaufbaus
  • Einsatz RAW und JPEG. Vorteile/Nachteile und Einsatzzwecke
  • Vereinfachte Panoramafotografie
  • Geotagging, Verortung und Nutzung georefferenzierter Fotos